Einfach kann jeder: Tracking von Kombiverkehr mit myleo / tnt

Bleiben Sie auch bei Hub-Transporten auskunfts- und handlungsfähig. Wir bereiten Ihnen alle Daten datenschutzkonform in Echtzeit auf, damit sie zu jeder Zeit wissen, wo sich ihr Transport befindet.

Wie ein Produzent seine Verladeprozesse durch die Integration von Echtzeitdaten verbessert

Die Verfolgung von Outbound-Transporten durch Echtzeitdaten birgt wertvolle Vorteile, die Ihre Supply Chain transparenter machen und die Kommunikation entlang dieser vereinfachen. Da sind interne Abteilungen wie die Transportplanung, welche über den Status der geplanten Lieferungen informiert sein möchten. Aber auch ein Kundenservice, welcher vor allem schnell und kompetent auf Verspätungen und Zustellprobleme reagieren soll. Und auch einem Endkunden helfen aktuelle Informationen über die Anlieferung, um seine Inbound-Prozesse effizient zu gestalten. Transparenz und Kommunikation spielen eine Schlüsselrolle in der Logistik, die in der heutigen Zeit wichtiger ist als je zuvor.

Wie können Sie das erreichen?

Für all dies benötigt es Echtzeitinformationen, die den entsprechenden Stakeholdern aufbereitet zur Verfügung stehen. Eine Möglichkeit bietet hier beispielsweise das Auslesen der Telematik-Einheit des LKW, wodurch unter anderem aktuelle Positionsdaten an das myleo / tnt übertragen werden. Das Tracking und die Kalkulation einer voraussichtlichen Ankunftszeit eines FTL-Transports, erscheint hier beispielsweise simpel. Der LKW lädt und liefert direkt an den Endkunden, ohne Umwege. Doch die Realität sieht häufig auch anders aus. Auf der Route des LKW eines externen Spediteurs können weitere Wegpunkte stehen, die weitere Be- und Entladeorte sowie Umschlagsterminals darstellen. Was nun, wenn eine Informationslücke die Berechnung einer ETA erschwert? Wie kann auch bei Hub-Transporten dennoch eine Transparenz gewährleistet werden, die beispielsweise den Kundenservice handlungs- und auskunftsfähig hält?

Wir haben einen Weg gefunden, auch diese komplexen Prozesse abzubilden und die relevanten Informationen in myleo / tnt bereitzustellen. Damit haben wir einen neuen Meilenstein erreicht, mit welchem uns eine korrekte Ankunftszeitenberechnung auch bei Hub-Transporten oder weiteren Wegpunkten möglich ist und die Daten für dich aufbereitet auf deiner myleo Plattform zur Verfügung stellen.

Wir haben einen Weg gefunden, auch diese komplexen Prozesse abzubilden und die relevanten Informationen in myleo / tnt bereitzustellen. Damit haben wir einen neuen Meilenstein erreicht, mit welchem uns eine korrekte Ankunftszeitenberechnung auch bei Hub-Transporten oder weiteren Wegpunkten möglich ist und die Daten für Sie aufbereitet auf Ihrer myleo Plattform zur Verfügung stellen.

Was ist mit dem Datenschutz?

Datenschutz ist auch für uns ein wichtiges Thema! Mit unserem Vorgehen wahren wir die Datenschutzrichtlinien der Spediteure und Frachtführer und können gleichzeitig auf Ihrer myleo / dsc Plattform einen Umschlagspunkt in der Supply Chain darstellen und den Lieferstatus sowie die ETA aktuell halten.

Sie möchten die Transparenz in Ihrer Supply Chain erhöhen und Transporte auf Basis von Echtzeitdaten verfolgen? Sprechen Sie uns an!



Werks- und Transportlogistik neu gedacht!
Zum Newsletter eintragen und über aktuelle Features informiert bleiben!
Anmelden